Sparsames Zuhause für die ganze Familie

Niedrigenergiehäuser haben dank spezieller Materialien und Dämmungen der Wände sowie einer hohen Qualität der Fenster einen sehr geringen Bedarf an geregelter Heizwärme. Sie sind im Winter ohne hohe Kosten wohlig warm, im Sommer unterm Dach dagegen kühl - und passen einfach zu jedem Geldbeutel.

Heike und Dieter wollten für sich und die beiden Kinder Alexandra und Niels ein eigenes Haus bauen. Es sollte schlicht und schön sein, und dabei vor allem sparsam. Die ursprüngliche Wohnung war einfach nicht mehr geräumig genug gewesen. Ein Hund und eine Katze waren nicht erlaubt; zudem sind Vermieter nicht immer ganz einfach. Ein neues Wohngefühl mit viel mehr Freiheit sollte her, das eigene Zuhause nach Maß und Geschmack.