Gesundes Wohnen im Grünen - sparsam, modern und mit viel Holz

Ein Holzhaus mit modernster Technik auf dem Land inmitten von älteren Apfelbäumen und viel anderem Grün - hier treffen sich Ökologie und Ökonomie, das Wohnbehagen könnte nicht besser sein. Das Haus mit seinen rund 180 m2 ist immer bestens klimatisiert, dank seiner kontrollierten Be- und Entlüftung sowie der atmenden, diffusionsoffenen Wände. Hochmoderne Haussysteme und gesundes Wohnen - ein Lehner Haus.

Die Bauherren haben ihr Grundstück privat erschlossen, die große Fläche gehörte vorher zum elterlichen Grundbesitz. „Wir wollten auf jeden Fall im heimatlichen Bereich bleiben“, sagt die Bauherrin. Sie sei in der Nähe aufgewachsen und fühle sich im Raum einfach wohl. Bevor sich das Ehepaar zum Selbstbauen eines Eigenheims entschloss, plante es, ein älteres Haus zum Umbauen nach eigenen Wünschen zu kaufen. Ein paar Optionen habe es zwar gegeben, aber das Richtige sei einfach nicht dabei gewesen.