Die klassische Stadtvilla: Modern. Energieeffizient. Und mit Stil.

Die Bauherren wussten, warum es ein Lehner Haus sein sollte. Das Paar lebte in der Einliegerwohnung einer Stadtvilla von Lehner. Sie haben vorher zugesehen, wie diese Villa ausgebaut wurde, überzeugten sich von der Qualität des Handwerks und später vom erstklassigen Wohngefühl. Als das Ehepaar ein eigenes Zuhause für die Familie wollte, stand fest, mit wem sie es bauen würden. Eine Homestory der besonderen Art.

„Ich habe schon den Rohbau der Einliegerwohnung in der Stadtvilla gesehen, in der wir vorher gewohnt haben, und den Bau beobachtet“, sagt der Bauherr. „Das hatte eine sehr gute Qualität, was da gebaut wurde.“ Deshalb wollte das Ehepaar in jedem Fall schon in die Wohnung gern einziehen. „Wir haben uns dem damaligen Vermieter einfach als seine zukünftigen Mieter vorgestellt.“ Der Eigentümer war zunächst verwundert, stimmte aber zu. So lernte das Paar das Wohnen und Leben in einem Lehner Haus richtig kennen. Das war eine Art des Wohnens auf Probe. Und es hat die künftigen Bauherren absolut überzeugt: Ihr eigenes Haus wollten sie mit Lehner bauen, eine Stadtvilla wie diejenige, in welcher sie ihre Wohnung mieteten.