Moderner Objektbau: Niedrigenergiehaus für Büros

Bürogebäude müssen heute extrem sparsam sein und klimatisch den Anforderungen an ein angenehmes und konzentriertes Arbeiten genügen. Die Objekte sollten energietechnologisch weitgehend autark arbeiten. Eine gute Lösung dafür sind Energiesparhäuser mit Wärmepumpe, photovoltaischen Elementen, kontrollierter Beund Entlüftung sowie atmenden Wänden. Diese Gebäude werden zum Nulltarif beheizt.

Fertighausbauer bieten für viele Objektbauten sowohl individuelle Architekturen als auch intelligente Energiekonzepte. Für Unternehmen und Kommunen wird das immer attraktiver und interessanter. Bereits 2002 hatte ein Unternehmen für die Herstellung von Software mit Lehner zusammen ein erstes Bürohaus erbaut. Nach 5 Jahren wurde es für die Mitarbeitenden des erfolgreich expandierenden Softwareherstellers jedoch zu klein. Das Grundstück aber war groß genug, um eine Erweiterung der Büros vorzunehmen. So wurde ein neues Gebäude geplant, das für alle Fälle ebenso nochmals erweiterbar sein sollte.